Willkommen auf verlinke.de

70 Sportler brechen mit Herzschäden zusammen – viele davon tot

Herzstillstände und andere medizinische Notfälle im Sport explodieren während der „Impf“-Kampagnen. Wochenblick berichtete bereits mehrfach (u.a. hierhier und hier) über plötzlich zusammenbrechende Sportler. Reanimationen am Spielfeldrand sind mittlerweile leider keine Seltenheit mehr, und nur allzu oft stehen die jungen Sportler trotzdem nicht mehr auf – sie sind tot. Nachfolgend sind 70 neue solcher Fälle von Mitte bis Ende Januar 2022 dokumentiert. Die meisten dieser tragischen Vorfälle werden in der Mainstream-Presse verschwiegen!

 

Quelle: 70 Sportler brechen mit Herzschäden zusammen - viele davon tot - Wochenblick.at


Locke30   03. Februar 2022    09:15    News    0    973   
Impfen, Sportler, Herzentzündungen, Herzstillstand

Kommentare(0)

Partner
Spache
Chatbox
Locke30:
19.11.2022 18:28
hier könnte Dein Text stehen
Statistik
Online: 11
Heute: 165
Gestern: 330
Monat: 4986
Jahr: 48208
Registriert: 6
Gesamt: 204661